Für Unternehmen

Als Antwort auf den Klimawandel führen Unternehmen Richtlinien und Strategien ein, um die von ihnen verursachten CO2-Ausstöße zu reduzieren und auszugleichen.Häufig konnten diese Unternehmen aufgrund der Notwendigkeit, kosteneffizienter zu arbeiten oder die herrschende Gesetzgebung zu unterstützen, eine Reduzierung von deren CO2-Fußabdruck verzeichnen.

Untitled-2

Für viele Finanzinstitutionen ist das „CO2-Risiko“ zusätzlich ein Kriterium für die Bewertung der Durchführbarkeit eines Geschäfts. Die Nachhaltigkeitsleistung eines Unternehmens beeinflusst nicht nur den CO2-Ausstoß und den Klimawandel,sie hat ebenso Auswirkungen auf die Marke, die Wirtschaftlichkeit und das Wachstumspotenzials der Organisation.

In den vergangenen zehn Jahren haben zahlreiche, sehr erfolgreiche Unternehmen nachhaltige Geschäftspraktiken in den Mittelpunkt von deren täglichen Geschäftstätigkeiten gestellt. Nachhaltigkeit kann durch Maßnahmen wie Energieeffizienz, Gewässerschutz und Abfallmanagement zu einer erhöhten Leistungsfähigkeit führen. Mitarbeiter fühlen sich eher von Unternehmen angezogen und motiviert für diese zu arbeiten, die eine Führungsrolle einnehmen anstatt einfach nur der Masse zu folgen. Und was am wichtigsten ist: sie haben erkannt, dass Kunden von Unternehmen erwarten, dass diese die Verantwortung für die Entwicklung ökologisch wirksamer Produkte und Dienstleistungen übernehmen.

Nachhaltigkeit hat sich zu einem Thema für marktführende Unternehmen und zu einem Wettbewerbsmerkmal entwickelt.
Diejenigen Unternehmen, die sich darauf eingelassen haben, haben gemerkt, dass Nachhaltigkeit ein gutes Geschäft ist.

BP Target Neutral unterstützt Unternehmen dabei, positive Veränderungen umzusetzen. Unser „Reduzieren, Ersetzen und Neutralisieren“-Prozess bietet einen einheitlichen Ansatz für das CO2-Management und wurde entwickelt, um Sie dabei zu unterstützen Ihre CO2-Emissionen zu reduzieren und auch Ihre Geschäftspartner, Lieferanten und Kunden zu überzeugen, die Herausforderung anzunehmen.

“Mit der Unterstützung von BP Target Neutral ist es für jedes Unternehmen – egal ob groß oder klein – möglich, die Herausforderung des Klimawandels anzunehmen. In den letzten zehn Jahren haben wir unser gemeinnütziges Programm noch weiter entwickelt um sicherzustellen, dass dieses für unsere Partner skalierbar, tragbar und effektiv ist und es auf einfache Art und Weise an deren Kunden kommuniziert werden kann.
Der Geschäftsplan ist simpel: wenn Sie die gleiche Dienstleistung mit einem besseren, ökologischen Fußabdruck als Ihre Konkurrenz anbieten können – und das zum gleichen oder vielleicht sogar zu einem niedrigeren Preis – dann können Sie sich sowohl einen Wettbewerbsvorteil verschaffen als auch Ihre Netto-Auswirkungen auf die Umwelt reduzieren.

Den Klimawandel zu bekämpfen, kann süchtig machen. Sobald Sie einmal damit angefangen haben, hören Sie nicht mehr damit auf …”

Mark Kenber – Leitender Geschäftsführer, BP Target Neutral