World Future Energy Summit

In den letzten zwei Jahren wurde BP von Masdar, dem Unternehmen für erneuerbare Energien in Abu Dhabi, zum „Offiziellen CO22–Ausgleichspartner” für die Abu Dhabi Sustainability Week gewählt. Während dieser jährlich in Abu Dhabi stattfindenden „Woche der Nachhaltigkeit“ kommt die internationale Gemeinschaft zusammen, um sich über die vernetzten Herausforderungen der Energie- und Wassersicherheit, Klimarisiken und nachhaltige Entwicklungen auszutauschen. Die Veranstaltung kombiniert den World Future Energy Summit mit dem International Water Summit und der EcoWaste-Konferenz.

mega-wall-2014

Das gemeinnützige CO2–Managementprogramm von BP – BP Target Neutral – gleicht den CO2–Ausstoß der mehr als 32.000 nach Abu Dhabi reisenden Teilnehmern aus, indem der CO2–Fußabdruck dieser Reisen berechnet und CO2–Guthaben aus den weltweiten Klimaschutzprojekten gekauft wird, um so die Auswirkungen auf die produzierten Treibhausgasemissionen auszugleichen.

„Die Abu Dhabi Sustainability Week versammelt die internationale Gemeinschaft – von Wissenschaftlern bis zu Investoren – an einem Tisch, um in öffentlich-privater Kooperation sektorübergreifende Maßnahmen voranzutreiben, die nachhaltiges Wachstum unter Berücksichtigung von Ressourcensicherheit und Klimarisiko unterstützen“, sagte Dr. Ahmad Belhoul, CEO der Master. „Die Partnerschaft mit BP hilft uns, globale Akteure zusammenzubringen, Lösungen voranzutreiben und unseren CO2–Fußabdruck zu verringern.“